Raubfisch- und Meerestage am 01. und 02. Februar 2019 im Angeljoe Neubrandenburg

Raubfisch- und Meerestage am 01. und 02.02.2019 im Angeljoe Neubrandenburg

Schön, wenn man Traditionen erhalten kann und noch schöner, wenn man ein Teil bestehender Traditionen wird.

Unter diesem Motto öffnen sich die Tore des Angeljoe Neubrandenburg am 01. und 02. Februar 2019 wie gewohnt zu den beliebten Raubfisch- und Meerestagen.

Diese Veranstaltung ist nun schon seit mehr als 14 Jahren fester Bestandteil in der Saisonvorbereitung für Petrijünger aus Neubrandenburg und Umgebung. In freundlicher und kompetenter Runde bekommt jeder interessierte Angler pünktlich zum Saisonstart ein perfektes Rundum-Paket geboten. In diesem bleibt keine Frage unbeantwortet, garantiert kein Auge trocken und kein Wunsch unerfüllt.

Wie gewohnt trifft man bei uns die Angler, welche man sonst nur aus den Medien oder den Katalogen kennt.

Mit Stolz präsentieren wir euch auch im Jahre 2019 wieder ein buntes Programm mit festen Vorträgen, Ständen, Workshops und Angeboten aus allen Bereichen unseres schönen Hobbys.

Raubfisch- und Meerestage im Angeljoe Neubrandenburg

Wer seinen Urlaub im hohen Norden plant dem geben wir gern die Herren Edmond und Mario Prey mit an die Hand. Die Jungs sind mit allen Wassern gewaschen und können auf eine jahrelange Erfahrung im Norden Europas zurückblicken. Für euch öffnen sie auch noch die letzte geheime Box ihres Erfolges. Fragen über Reviere, Spots, Tackle und Taktiken werden ausführlich und verständlich für jedermann erklärt.

Folgt den Jungs doch auf ihrer eigenen Reise durch den hohen Norden und lasst euch inspirieren für kommende Abenteuer.

Natürlich treiben sich die beiden ansonsten als Vollblut-Guides entweder in der Müritz-Region oder am Strelasund herum. Wer Fragen zu diesen Revieren oder zu einem perfekten Guiding hat, den lassen die beiden natürlich ebenfalls nicht im Regen stehen.

Wer sich eher in der heimischen Salzwasserwelt wohlfühlt und das Gefühl verspürt, es gäbe noch ein Leben fernab schwerer Pilker und orangfarbener Gummifische, den möchten wir auf eine spannende Reise schicken. Euer Reiseleiter ist dabei niemand geringeres als Mister „JDM“ Andreas Volz (swatfishing.com) persönlich. Wenn er gerade nicht den Dorschen und Makrelen nachjagt, beantwortet er mit Sicherheit auch alle Fragen über Japanbaits, moderne amerikanische Angeltechniken oder erfolgreiches Bachangeln auf Forellen, Döbel, Rapfen, …

Nutzt die Chance den sympathischen Badener näher kennenzulernen.

Mit Salzwasser habt ihr nichts am Hut!? Viel lieber wollt ihr endlich euer Hauptgewässer knacken oder dichter an euren Traumfisch heranrücken? Dafür haben wir das Urgestein Peter Rinow mit an Bord. Kein Gewässer, das er nicht kennt; kein Trend, den er nicht probiert hat. Gewinnt durch seine Erfahrungen und fragt den positiv verrückten Mecklenburger alles, was ihr schon immer wissen wolltet. Egal ob Einsteiger, Kind, Erwachsener, Rentner oder Vollprofi – von Peter kann sich noch jeder inspirieren lassen.

„The modern Way of Fishing“ klingt hochtrabend, ist manchmal aber ganz einfach. So können wir mit Stolz behaupten, dass die jungen Wilden auch bei uns zu finden sind. Fern ausgelatschter Wege gehen sie unbekümmert ans Wasser und sind selbst da noch erfolgreich, wo erfahrene Angler schon aufgeben. Wie diese Jungs zu Werke gehen, erfahrt ihr natürlich bei uns. Die Rasselbande, bestehend aus Lennart Düring (Team Quantum), Nico Meister und Kay Ulrich (Mustad und Bullseye), sowie Florian Engelke (Team Spro Freestyle) stehen euch die zwei Tage zur Verfügung.

Wer über einen Angelurlaub im Herzen Mecklenburgs nachdenkt, der stolpert spätestens bei der Internetrecherche über den Namen Rene Berndt. Wer sich dann noch die Fangfotos von Rene vom vergangenen Jahr anschaut, der bekommt nicht immer gleich seinen Mund wieder zu. Unglaubliche Fische konnten der sympathische Guide und seine Gäste landen. Was auf der Jagd nach dem großen Fisch wichtig ist, das vermittelt Rene mit Herzblut und Leidenschaft an jeden Fragenden. Folgt ihm auf eine Reise, an deren Ende vieleicht auch euer persönlicher Traumfisch wartet.

Wir finden eine Rubrik darf auf keinen Fall fehlen. Wer sich mit dem Kauf eines Echolotes einmal näher befasst hat, der weiß, wieviele Fragen entstehen und wie schnell man bei den teuren Geräten auch Geld verbrennen kann nur um dann am Wasser festzustellen, dass das technische Gerät dann doch nicht passt.

Damit ihr euch am Wasser auf das verlassen könnt, was ihr gekauft habt, konnten wir Herrn Sascha Weiher (von Technik fürs Boot) für den Freitag (01.02.) gewinnen.

Sascha steht den gesamten Tag an den Echoloten und erklärt euch an den Vorführgeräten oder auch am eigenen Gerät alles, was ihr wissen möchtet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Einsteigermodell, spezielle Vorlieben, Deeper oder der perfekte Aufbau eures Angelbootes. Sascha hilft euch daneben auch in allen Themen rund um Elektromotoren. Lernt den sympathischen Kerl doch einfach auf unser Hausmesse kennen.

Es gibt also viel zu entdecken und zu erleben! Wir haben ein tolles, abwechslungsreiches Programm für euch vorbereitet, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Das gesamte Team vom Angeljoe Neubrandenburg freut sich über euch!

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden
0 0 0
Kommentare

Schreib deine Meinung

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Links werden mit dem "nofollow" Attribut maskiert. Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Durch die Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten laut Datenschutzerklärung einverstanden.