TackleCheck: FAVORITE Blue Bird Spin BB-762ML-S

TackleCheck: FAVORITE Blue Bird Spin BB-762ML-S

In diesem kurzen Review möchte ich euch meine Erfahrungen mit der schwersten Version der FAVORITE Blue Bird Spinning näherbringen. Das von mir gefischte Modell hat eine Länge von 2,19 m, ist mittig zweigeteilt und hat ein angegebenes Wurfgewicht von 4-14 Gramm. Die Rute ist augenscheinlich eine straffe Barschrute, welche viele Finesse-Techniken abdecken sollte. Gefischt habe ich die Rute mit klassischen Jigs + Softbait und diversen Finesse-Rigs (Carolina-, Texas– & DropShot-Rigs). Das Gesamtgewicht der Rigs + Trailer betrug dabei 4-12 Gramm. Somit stufe ich das Wurfgewicht als realistisch ein.

Die BB-723ML-S besitzt einen Solid-Tip, welcher der Rute eine tolle Feinfühligkeit verleiht, den Angler bei der Köderpräsentation aktiv unterstützt und Fische perfekt hakt. Ich habe die FAVORITE Blue Bird mit einer DAIWA Ninja BS LT 2000 Stationärrolle bestückt, welche exklusiv und nur bei AngelJoe erhältlich ist. Das Gewicht der Rolle gibt der Rute eine sehr gute Balance und lässt den Angler stundenlang ermüdungsfrei fischen.

Einsatzgebiete: Cheburashka-, Neko-, Carolina– & Texas-Rigs, UL-JIGGING

Zielfische: Barsch, Döbel, Aland, kleinere und mittlere Hechte, Forellen

Erhältliche Modelle:

ModelLängePowerWurfgewichtAktionGewichtTeilungTransportlänge
BB16-632UL-S1.92 mUltra Light1 – 7 gEx-Fast96 g2-teilig100 cm
BB16-632L-S1.92 mLight3 – 12 gEx-Fast110 g2-teilig100 cm
BB16-682SUL-S2.04 mSuper Ultra Light0.5 – 5 gEx-Fast96 g2-teilig105 cm
BB16-682UL-S2.04 mUltra Light1 – 7 gEx-Fast102 g2-teilig105 cm
BB16-732ML-S2.19 mMedium Light4 – 14 gEx-Fast110 g2-teilig113 cm
BB16-762UL-T2.3 mUltra Light1.5 – 8 gEx-Fast112 g2-teilig117 cm
BB16-792L-T2.36 mLight2 – 10 gEx-Fast110 g2-teilig120cm

Mein Fazit:
Die FAVORITE Blue Bird BB-723ML-S bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Der verbaute Solid-Tip unterstützt die langsame Präsentation im kalten Wasser (C-Rig und D-Rig). Im Sommer bietet sich die Rute vor allem zum Fischen mit dem Texas-Rig an. Wer ein Fan des Jigging ist, sollte sich auf leichtere Jigköpfe fokussieren. Bei Jigs ab 8 g schluckt die weiche Vollcarbonspitze fast die gesamte Energie zur Animation des Köders und der Softbait bewegt sich nur noch langsam durchs Wasser.

Im zweiten Drittel wird der Blank merklich härter und straffer, was einem gerade beim Hakensetzen und Drillen sehr entgegen kommt. Wenn der Haken erst einmal im Fischmaul sitzt, können wir dank des Rückgrats auch Fluchten größerer Fische gefühlvoll abpuffern und den Fisch erfolgreich ausdrillen.

Die FAVORITE Blue Bird BB-723ML-S kann ich allen Barsch-Finesse-Anglern sehr ans Herz legen, denn hier bekommt man eine tolle Rute mit vielen Eigenschaften deutlich teurerer Ruten für einen wirklich schmalen Taler.

Euer Consti


Hier findest Du Constantin auf Instagram: @pb_perch

Hier findest Du Constantin auf Facebook: Constantin Bendlin


1 Comment

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.